Über meine Motivation

Schon im Elternhaus hatte ich das Vorrecht neben meinem Vater, der u. a. Kunstmaler war, meine künstlerische Ader zu entwickeln. Während meiner Ausbildung zur Erzieherin ist es  mir gelungen, das Studium mit der starken Neigung zur Kunst zu verbinden. Dies konnte ich bei behinderten Personen, alten Menschen oder verhaltensauffälligen Kindern gut einsetzen.

Im Rahmen meiner motopädagogischen Zusatzqualifikation, lag mein Schwerpunkt hauptsächlich im Bereich der unterschiedlichsten Behinderungen. Der Mensch mit seinen mitgebrachten Fähigkeiten, deren Förderung und Ergänzung ist für mich von grosser Bedeutung. Persönliche Interessen und mein Hobby fliessen hier genial zusammen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!